Research

Wir forschen, analysieren und experimentieren, machen die latenten Fragestellungen eines Projektes sichtbar, fordern bestehende Ideen heraus und generieren dabei neue. Andreas Rumpfhuber war und ist in eine Reihe von nationalen und internationalen Forschungsprojekten involviert, hat diese initiiert und geleitet. Sie sind die Wissensbasis für die Architekturprojekte von Expanded Design. In seiner Forschungsarbeit hinterfragt Andreas Rumpfhuber stets etablierte Formationen und Begriffe. Er tut dies als Architekturtheoretiker und Architekt. Dieses Doppelwesen resultiert in einer spezifischen Forschungspraxis, in der Analyse und Entwicklung enggeführt werden können.