Einfamilienhaus in gewohntem Stil, Virgen, Osttirol
150 Quadratmeter Wohnnutzfläche
Vollholzkonstruktion

Mitarbeit: Daniela Mehlich
Baubeginn: Frühjahr 2018

facebook
twitter


Haus in gewohntem Stil

 

Oktober 2018

Das Haus im gewohnten Stil nimmt die in Osttirol gängige Bautypologie des Streuhofes auf. Der historische Streuhof besteht aus einem Wohngebäude und einem davon getrennten Nutzgebäude. Eine derartige Typologie nutzt das Gelände und die verschiedenen Höhenstufen der Topographie um eine möglichst kompakte Bebauung zu erreichen. 


In der Interpretation wird das historische Nutzgebäude zum Carport und Kellerersatzraum. Die Organisation des Wohngebäudes spiegelt die Bedürfnisse und das Gewohnte der Bauherrenschaft. 

 


Strukturplan

 

 

 

 Zufahrt (Oktober 2018)

 

Ansicht West (Oktober 2018)

 

Konzeptzeichnung (2017)