2002–2005

Vortragsreihe für die ÖGFA

gefördert durch die Firma Schindler Aufzüge

facebook
twitter


Schindler Lectures

Flyer für die 4. Schindler Lecture
des belgischen Architekturbüros 51N4E

Im Rahmen der Tätigkeit im Vorstand der ÖGFA – österreichische Gesellschaft für Architektur konzipierte Andreas Rumpfhuber die Schindler Lecture, die internationale Positionen der Architektur nach Wien holen sollte. Unter anderem waren Sergison Bates (London), Hild und K (München) oder 51N4E (Brüssel) erstmalig in Wien.