2011–2014

Theoriesalon

in Kooperation mit dem Depot

gefördert vom BM:UKK

facebook
twitter


Theoriesalon

Flyer für TS#19, Kim Förster

Die lose Reihe von architektur- und designtheoretischen Seminaren diskutierte die zeitgenössische Ausweitung des Design- und Architekturbegriffs und fragte nach den Möglichkeiten einer kritischen Designpraxis.

Die im Theoriesalon vorgestellten Positionen beziehen sich auf Interventionen in der materiellen Welt die unsere Realität in eine egalitäre Richtung verändern wollen. Dabei ist es wichtig, eine Theorie zu behandeln, die aus der täglichen Praxis heraus entsteht, gesellschaftliche und soziale Komplexe einbezieht und gegebenenfalls auch als politische Praxis verstanden wird.

Von 2011–2014 fanden insgesamt 20 Veranstaltungen im Depot, Raum für Kunst und Diskussion in Wien statt.

 


TS#1
Matthias Heyden: Community Based Design, and Beyond!
28.1.2011


TS#2
Territorial Agency: Architecture between Polity and Space
4.2.2011


TS#3
Eliana Sousa Santos: Landscape before Ecology: Art and Science as Cold War Strategies
23.2.2011


TS#4
Deane Simpson: Numbers Game: Urbanism and Spatial Demographics
10.3.2011


TS#5
Mathieu Wellner: Übergänge
24.3.2011


TS#6
Céline Condorelli: Support Structures: Sorting Things Out
14.6.2011


TS#7
Ákos Moravánszky: Architekturexperimente und der Erfolg des Scheiterns
17.10.2011


TS#8
Aristide Antonas: Population of Fragments
12.12.2011


TS#9
Johan Frederik Hartle: Das rote Wien und die Politik der Sichtbarkeit
1.3.2012


TS#10
Susan Schuppli: Imporvised Explosive Designs: The Film-Set as Military Set-Up
9.3.2012


TS#11
Christian Teckert: Raumlimits, Urbane Inseln, Grenzziehungen und die Stadt als Ausstellung
16.3.2012


TS#12
Felicity Scott: Voluntary Primitivism
7.5.2012


TS#13
Kenny Cupers: The Social Project of Architecture
15.6.2012


TS#14
Maria S. Giudici: For a Critique of the Natural City
29.11.2012


TS#15
Francesco Marullo: Domestic Trojan Horses
6.12.2012


TS#16
Jon Goodbun: Radical Theatre: Staging the Dialectic of Emergence & Planning
13.3.2013


TS#17
Sam Jacob: What I talk About When I talk about Architecture
24.4.2014


TS#18
Ethel Baraona Pohl: Post-Welfare City
5.5.2014


TS#19
Kim Förster: Über die Ökonomie und Politik des Salons in der Architektur
16.6.2014


TS#20
Dubravka Sekulic: Glotz nicht so romantisch! On Laws and Space